Bei den meisten Deutschen gibt es morgens erstmal den guten alten Filterkaffee um die Augen auf zu bekommen. Manch einer nimmt mit Grüntee Vorlieb und ein anderer hat Geschmack an Energy Drinks gefunden. Die Koffeingetränke- Sie sind die Retter in der Not und oftmals unentbehrlich.
Eine Unterversorgung des Körpers mit Nährstoffen erreicht man durch eine ungenügende (quantitative Mangelernährung) oder schlichtweg falsch zusammengestellte Ernährung (qualitative Mangelernährung).

Betroffen sind vor allem Senioren, Personen mit Essstörungen und auch Sportler. Oder alles in einem ;-)
Zucker macht dick. Zucker ist ungesund. Zucker macht krank. Zucker macht Karies.

Und nu? Ja, genau. Wir greifen zu Süßstoffen oder Zuckeraustauschstoffen. Macht das wirklich Sinn?

Verschaffen wir uns einen Überblick:
Heute Sport, morgen Sport, übermorgen auch…es ist kein Ende in Sicht. Es macht schließlich Spaß und wer fit bleiben will muss so manches Opfer bringen. Dennoch erwischt es uns manchmal kaltblütig und wir liegen flach. Stunden, Tage und manchmal auch ein paar Wochen. Ob wir dann trotzdem noch Lust auf Bewegung haben ist bei jedem von uns ganz unterschiedlich. Was sagt die Vernunft, was sagt die Leidenschaft…oder spricht aus uns lediglich der Suchti, der auch mit Fieber Gewichte stemmt (ich schließe mich hier nicht aus).
Es gibt verschiedenste Gründe warum unser Körper manchmal nicht ganz so gut funktioniert wie wir es gerne hätten. Oftmals resignieren wir, nehmen es einfach so hin und sehen den Wald vor lauter Bäumen nicht.
Ob „Juhu“ oder nicht, wenn das Baby unterwegs ist stellen wir Frauen uns Abermillionen an Fragen und durchforsten das Internet. Das Blöde ist, wir alle ticken etwas anders und die ultimative Antwort gibt es
Es geht hier schlichtweg um ganz bestimmte Fette. Wichtige Fette, essenzielle Fette. Fette die unser Leben beeinflussen können.
Tags: omega 3, fette
Wer kennt sie nicht? Die Höhen und Tiefen im Leben. Manchmal geht es ganz schnell abwärts und genauso schnell können wir auch wieder hinaufklimmen.
Wer kennt es nicht? Mal wieder richtig viel Mist gefuttert, das schlechte Gewissen plagt uns- dick geworden, aber was tun? NA ENTGIFTEN, die Schadstoffe rausschwemmen, das Fett loswerden…Easy.
Schon auf den ersten Blick verrät Coachcase, dass hier die Suche nach Coaches in allerlei Sportarten im Vordergrund steht.
Ein sehr wichtiger Bestandteil der heutigen Booster, ist das Beta- Alanin. Beta Alanin ist eine nicht essentielle Aminosäure und befindet sich u.a. in Schweine- Rind- oder Hühnerfleisch. Eine wirklich hohe Dosis erhalten wir allerdings nur durch Nahrungsergänzungsmittel bzw. durch den Booster den wir ab und an 30 Minuten vor dem Training einnehmen.
„Focus“ nenne ich meine Zielstrebigkeit, die Leidenschaft die ich dem Sport entgegenbringe.

Training! Tag ein Tag aus. Manchmal über Wochen hinweg. Ohne Pause. Motivation pur. Einfach genial! Ich gehe mit dem Flow ;-)
1 von 2